PinkDrink950x700

#pinkdrink

Der pinke Tee-Cocktail

Der Genuss dieses Sommers ist pink! An das vegane Trend-Getränk kommt nämlich keiner vorbei. Die Genusskreation aus Hibiskus-Tee, gefrorenen Früchten und Haferdrink ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern überzeugt auch durch seine natürlichen Geschmacksnoten. Für die Süße sorgt hierbei aromatischer Vanillesirup, der wahlweise auch ganz weggelassen werden kann, für einen zuckerfreien Pink Drink.

Bieten Sie Ihren Gästen eine fruchtige Erfrischung für heiße Tage an. Ob gemütlich am Tisch oder für unterwegs. Dieses Rezept wird nämlich nicht nur Teeliebhaber erfreuen, sondern auch experimentierfreudige Genießer. 

Zutaten

  • 1 Tasse Hibiskus Himbeere Tee
  • eine Hand voll gefrorene Himbeeren
  • eine Hand voll Eiswürfel
  • 1 EL Vanillesirup
  • 1 Schuss Haferdrink
  • 60 ml Hafer- oder Sojasahne
  • 2 TL Vanillesirup

1 x 350 ml Glas
Kaltgetränk

Zubereitung

  • Ganz normal eine Tasse Hibiskus Himbeere Tee mit kochendem Wasser zubereiten.
  • Nach der empfohlenen Ziehzeit den Tassenbeutel entfernen und den fertigen Tee nun abkühlen lassen. Anstatt Tee können Sie in diesem Rezept auch unseren fruchtigen Pure Iced Tea Früchtetee Himbeer Holunderblüte verwenden.
  • In ein Glas die Eiswürfel und gefrorenen Himbeeren füllen.
  • Danach den Sirup dazugeben.
  • Jetzt ¾ des 350-ml-Glases mit dem abgekühlten Hibiskus-Tee und ¼ mit dem Haferdrink auffüllen.
  • Mit einem Löffel nun gut durchrühren. Alternativ können Sie das ganze auch in einem Cocktailshaker zubereiten und später in ein Glas umfüllen. 
  • Für ein cremiges Finish schäumen Sie 60 ml kalte Sahne mit dem Vanillesirup separat auf und gießen den „Cold Foam“ auf das Getränk. Dies geht am besten mit einem Latte Pen Hand-Milchaufschäumer.
PinkDrink768x400
Unsere Produktempfehlungen für Sie
Weitere Cocktail-Ideen mit Tee: