Zur Übersicht

Cappuccino

Der Cappuccino ist eine der beliebtesten Kaffeespezialitäten unserer Zeit. Traditionell serviert wird er in einer Cappuccinotasse mit der typischen Milchschaumkrone. Fälschlicherweise wird allgemein angenommen, der Cappuccino stamme aus Italien, doch dem ist nicht so. Ursprünglich war der heutige Cappuccino ein Mokka, der mit viel Schlagsahne in Wiener Kaffeehäusern serviert wurde. Damals nannte man ihn „Kapuziner“, weil die mit dem Kaffee vermischte Schlagsahne farblich den Kutten von Kapuziner Mönchen ähnelte. Später machten dann tatsächlich die Italiener den heutigen weniger kalorienreichen Cappuccino daraus. 
 

 

Die perfekte Cappuccino Zubereitung

Für den uns bekannten Cappuccino nutzt man als Grundlage einen Espresso. Experten empfehlen mit dem aufschäumen der Milch zu beginnen, um ein vorzeitiges Abkühlen des Espressos zu vermeiden. Das funktioniert am besten mit der Dampflanze an einer Siebträgermaschine. Alternativ können Sie auch einen manuellen Milchaufschäumer benutzen. Wichtig ist, dass Sie die Milch nicht kochen, sondern maximal auf 70°C erhitzen. Temperaturen darüber verbrennen nicht nur den Milchzucker. Sie führen auch dazu, dass der Schaum eher zerfällt und sein sahnig-cremiger Geschmack verloren geht. 
Bei der anschließenden Espressozubereitung verwenden erfahrene Barista als Espressobohnen einen Blend aus Arabica- und Robustabohnen. Zum Abschluss geben Sie die heiße aufgeschäumte Milch aus dem Milchkännchen zum Espresso. Um die schönen Bildchen zu kreieren – die sogenannte Latte Art - die einen traditionell servierten Cappuccino auszeichnen, ist einiges an Übung vonnöten. 

Was macht den Cappuccino so besonders?

Das Besondere an einem Cappuccino ist der perfekt zubereitete Espresso. Hier legen die Baristas sehr viel Wert auf die beste Qualität des Kaffees, den richtigen Mahlgrad des Kaffeepulvers und die ausgewogene Mischung der Kaffeebohnen. Bei den Profis findet die Zubereitung grundsätzlich an der Siebträgermaschine statt. Der perfekte weiche Milchschaum und die Latte Art bilden das  I-Tüpfelchen eines perfekt zubereiteten Cappuccinos.