Zur Übersicht

Filterkaffee

Filterkaffee ist eine Zubereitungsform des Kaffees, wobei Kaffeemehl mit 92-96 °C heißem Wasser überbrüht wird. Ein Einweg- oder Dauerfilter verhindert, dass das Pulver in den Kaffee gelangt. Es gibt aber auch Zubereitungsmethoden, welche keinen Filter erfordern. Die veraltete Vorstellung von Filterkaffee, als Omas Plörre zum Kaffee und Kuchen, ist jedoch Geschichte, denn der Filterkaffee genießt sein Comeback. In amerikanischen Kaffeehäusern wurde er 2015 wiederentdeckt und in bewusst handwerklicher Zubereitung perfektioniert. Der sogenannte Pour-Over-Trend schwappt derzeit auch wieder nach Europa zurück, wo er nun als Kaffeekult groß gefeiert wird.

 

 
 
 

Zubereitungsmethoden von Filterkaffee 

Das wiederentdeckte Aufgussgetränk kann in verschiedenen Weisen zubereitet werden. Ob in der beliebten Filterkaffeemaschine oder ganz ohne Strom. Bei den unterschiedlichen Methoden können Sie jeweils neue Facetten an Ihrem Lieblingsgetränk entdecken, denn jede Methode kreiert ein ganz anderes Aroma. Unteranderem gibt es den klassischen Handfilter (Pour-Over), die Chemex, AeroPress, French Press oder auch Cold Brew

Wie dosiert man Filterkaffee richtig? 

Bei der Dosierung des Kaffeemehls kommt es immer auf die Kannen- beziehungsweise Tassengröße und natürlich den persönlichen Geschmack an. Verwenden Sie zu wenig Kaffeepulver, schmeckt der Kaffee unaromatisch und dünn – einfach langweilig. Bei zu viel Kaffeepulver kann der Kaffee schnell bitter und zu kräftig schmecken. Deshalb orientieren Sie sich an 5-6 g Kaffeemehl pro 100 ml Wasser. Ideal für eine kleine Kaffeetasse sind daher 7 g Pulver. Für größere Tassenmengen können Sie die entsprechende Grammzahl einfach hochrechnen. Anhand dieses Ausgangswertes können Sie auch variieren und mal mehr oder weniger Kaffeemehl verwenden, um Ihren Geschmack zu treffen. Bereiten Sie Filterkaffee in größeren Mengen zu, schaffen unsere praktischen Portionsbeutel Abhilfe. Der fertig abgepackte Filterkaffee in 70-g-Dosierung ist perfekt für die Zubereitung von 2 L Kaffee mit der Filterkaffeemaschine.