Zur Übersicht

Latte Macchiato

Latte Macchiato steht für den besonderen Genuss von Kaffee. Als eine der beliebtesten Kaffeespezialitäten weltweit hat er seinen Ursprung in Italien. Sein Name setzt sich aus den italienischen Wörtern „Latte“ für Milch und „Macchiato“ für befleckt zusammen. Anfangs als Kindergetränk gedacht, um diesen das Trinken von Kaffee zu ermöglichen, bestand er vorwiegend aus warmer Milch mit einem Schuss Filterkaffee. 
 

 

Typische Schichten im Latte Macchiato

Auch wenn man ihn in vielen Dörfern Italiens immer noch als Kindergetränk nutzt, hat sich der Latte Macchiato längst zum trendigen Kaffeegetränk in der Erwachsenenwelt aufgeschwungen. Charakteristisch für einen Latte Macchiato sind seine drei Schichten, die einer sorgfältigen Zubereitung bedürfen. Die Grundlagen von Latte Macchiato sind heutzutage Milch und Espresso
 
  • Als Erstes wird der Espresso gebrüht – am besten gleich einen doppelten mit einer Siebträgermaschine – und in einer kleinen Tasse oder Schale mit Ausgussschnabel aufgefangen.
  • Im Anschluss daran kommt kalte Milch in ein Milchkännchen. Mithilfe der Dampfdüse an der Espressomaschine schäumen Sie die Milch auf, wobei Sie die Düse immer kurz unter der Oberfläche der Milch halten. 
  • Zum  Schluss wärmen Sie die Milch komplett durch – dafür tauchen Sie den Milchaufschäumer tief in die Milch hinein.
  • Sobald die Milch heiß genug ist füllen Sie diese langsam in ein Glas – und zwar so, dass der Milchschaum oben landet. 
  • Zum Schluss kommt der Espresso dazu. Dieser muss heißer als die Milch sein, damit er durch sie hindurch sinken und sich unten im Glas absetzen kann. 

Was ist der Unterschied zwischen Latte Macchiato und Cappuccino?

Schon rein optisch lassen sich die beiden Kaffeespezialitäten gut voneinander unterscheiden. Dennoch liegt der Hauptunterschied in der Zubereitung. Im Gegensatz zum Latte Macchiato besteht ein Cappuccino zu 1/3 aus Espresso und 2/3 aufgeschäumter Milch. Außerdem wird bei seiner Zubereitung erst der Kaffee und dann die Milch in die Tasse gegeben. Ein Latte Macchiato besteht vorwiegend aus Milch und Milchschaum mit einem oder zwei Espressi.